Öffentliche Probe am „Jouster Plein“

Offenbar ist Petrus auch ein Fan der Liedertafel – denn wie schon im letzten Jahr hielt sich das Wetter auch am Freitagabend, sodass unserer öffentlichen Probe nichts im Wege stand.
Viele Zuschauer bzw. Zuhörer fanden den Weg auf den „Jouster Plein“ am Alten Kloster, um unsere Probenarbeit einmal unter die Lupe zu nehmen. Besonders gefreut haben wir uns über den Besuch einiger Bewohner des St. Gerhardus Hauses, die mit ihren Betreuern natürlich einen Platz in der ersten Reihe bekamen.
Doch auch viele junge Leute waren da, um sich ein Bild zu machen und so konnten einige Gespräche mit potenziellen neuen Sängern geführt werden, die wir hoffentlich nach der Sommerpause begrüßen dürfen.
Und da wir bisher in jedem Jahr mindestens einen neuen Sänger mit unserer öffentlichen Probe dazugewinnen konnten, ist es jetzt schon klar, dass diese Veranstaltung auch im nächsten Jahr wieder stattfinden soll!
Wer aber so lange nicht warten möchte, kann ab dem 18.08.2016 donnerstags um 18:10 Uhr „Beim Raubritter“ in unserer Probe vorbei schauen. Unsere Gäste von Freitagabend können bestätigen: Wir beißen nicht!
Wir bedanken uns bei allen, die da waren und freuen uns schon auf die nächste öffentliche Probe!!